Mit Motivation abnehmen – 11 Tipps

Der gute Vorsatz ist schon mal gefasst – abnehmen! Mit diesen Tipps und Tricks fällt es Ihnen leichter und hält die Motivation hoch:

Tipp 1 – Realismus

Bleiben Sie realistisch. Wenn Sie sich zu schnelle Ziele setzten, provozieren Sie Frust. Wenn Sie 20kg abnehmen wollen ist das in Ordnung. Das werden Sie aber nicht in ein paar Tagen schaffen. Das dauert. Große Ziele setzen ist gut – kleine Zwischenziele, die erreicht werden, erhalten oder erhöhen die Motivation.

nicht alles passt zu jedem 11 Tipps mit Motivation abnehmen

Tipp 2 – Nicht alles passt zu jedem

Es gibt sooo viele Ernährungskonzepte. Prüfen Sie erst mal was zu Ihnen und Ihren Lebensumständen passt. Wenn Sie ein unpassendes wählen, können Sie auf Dauer nicht mit Motivation abnehmen und quälen sich nur…

Tipp 3 – Spaß haben

Um mit Motivation abzunehmen dürfen Sie sich nicht zu sehr unter Druck setzen. Andauerndes wiegen und messen stresst. Geben Sie sich Zeit und haben Sie Spaß dabei!

Tipp 4 – Dicke Gewohnheiten ablegen

Wenn Sie mit Motivation abnehmen wollen – machen Sie sich Ihre Gewohnheiten bewusst. Wenn Sie bisher jeden Tag eine Tüte Chips gegessen haben, dann lassen Sie dies nicht von jetzt auf gleich weg. Da kann sich gerne ein Heißhunger entwickeln. Reduzieren Sie erst mal. Kaufen Sie nicht die große Tüte, sondern eine kleine. Reduzieren Sie kontinuierlich Ihren Konsum. Halbiere Sie beispielswiese jede Woche um die Hälfte – irgendwann haben Sie diese Gewohnheit abgelegt…

Tipp 5 – Gelassen bleiben

Man wird nicht an einem Tag dick – und auch nicht schlank. Es gibt immer mal wieder Tage an denen Sie „sündigen“. Sie nicht zum Sport gehen oder das „falsche“ Essen. Ein schlechtes Gewissen nützt dann aber nichts. Einfach gelassen bleiben und danach weiter machen.11 Tipps mit Motivation abnehmen - sport einbauen

Tipp 6 – Sport einbauen

Bauen Sie Sport in Ihr Leben ein. Suchen Sie sich Ihre Sportart und gehen Sie dieser nach. Egal was es ist. Wenn Sie sich mehr und öfter bewegen, purzeln die Kilo schneller und elektiver. Sie müssen nicht gleich Leistungssport betreiben. Aber bisschen Bewegung schadet nie.

Tipp 7 – Mitstreiter

Erzählen und berichten Sie offen und ehrlich von Ihren Erfolgen und auch Misserfolgen, da gibt es dann bestimmt den einen oder anderen Mitstreiter/in – oft mehr als man denkt. Mit Motivation abnehmen geht gemeinsam leichter.

Tipp 8 – Raus gehen und zeigen

Es besteht immer eine Verbindung zwischen dem Gefühl, welchen Sie für Ihren Körper haben und Ihrem Selbstbewusstsein. Ein neues und besseres Körpergefühl stellt sich ein und das müssen Sie nutzen, zeigen Sie sich und gehen raus! Seien Sie stolz auf sich!

Tipp 9 – Belohnung

Feiern Sie Ihre Erfolge und belohnen sich selbst. Setzte hinter jedes (kleine) Ziel eine Belohnung. Was Dir eine große Freude bereitet. Gönne Dir einen Kinobesuch mit der Familie, kauf Dir ein schönes Parfüm. Zahle mit jedem Kilo den einen oder andern Euro in ein Sparschwein und kauf Dir dann die Designerjeans in Diener „neuen“ Größe – das alles erhöht die Motivation und machtz Dich heiß drauf diese Ziel zu erreichen.

Tipp 10 – Dokumentieren

Mit Motivation abnehmen und diese halten – aufschreiben, dokumentieren. Schrieben Sie, wenn Sie Sport machen Ihre Erfolge auf. Sie laufen 5 Minuten länger als letzte Woche? Aufschreiben. Fotografieren Sie sich. Machen Sie jeden Monat das gleiche Bild von sich. So können Sie immer wieder sehen: es klappt, es geht voran!

11 Tipps mit Motivation abnehmen - Starten Sie

Tipp 11 – Fangen Sie an

Das alles entscheidende: Beginnen Sie JETZT – starten Sie! Aufschieben bringt so gar nichts. Darüber nachdenken, grübeln, Wege suchen – alles gut. Aber ohne Start geht nichts. Wenn nicht heute, wann dann????

Schreibe einen Kommentar